Archiv der Kategorie: Allgemein

Digital Signage in der Arzt Praxis (Wartezimmermonitor)

In der Praxis soll evtl. in Zukunft eine dauerhafte Präsentation auf einem Monitor ablaufen, um auf besondere Termine / Themen hinzuweisen, die erste spontane Idee war, einfach einen Intel NUC mit Windows zu installieren und dann Powerpoint / Libre Office im Vollbild laufen zu lassen.

Diese Idee hatte für mich zwei kleine Herausforderungen, weswegen ich das ganze schnell wieder zur Seite gelegt habe, a) ich möchte keinen Windows PC im Wartezimmer haben, welcher zumindest irgendwie aus dem Praxisnetz erreicht werden müsste, oder b) das Orga Team müsste regelmässig mit Tastatur / Maus ausrücken und die Präsentation ändern.

Also habe ich mich kurz hingesetzt und überlegt, wie man das ganze vielleicht auch anders hinbekommen kann, und bin, nachdem ich die richtigen Stichpunkte für die Suche gefunden habe, relativ schnell bei Screenly.io und Rasperry PI gelandet.

Weiterlesen

Kopie eines Verzeichnisses erstellen inkl. Hashwerten der Quelle und des Ziels

In der Überschrift steht eigentlich schon alles wichtige.

Ich brauchte für eine bestimmte Dateiquelle, welches Dateien für das Finanzamt erzeugt, ein Script, welches diese kopiert und dann am besten zum Nachweis, dass die Daten nicht verändert wurden, auch gleich einen Hash erzeugt.

Gesagt, getan und da es vielleicht auch für andere Zwecke geeignet ist, einmal hier:

Weiterlesen

T2Med Client

Nachdem der Server ja relativ problemlos installiert war, wollte ich mir nur schnell das Setup des Client anschauen.

Windows 7 VM

  • Windows 7 64Bit
  • 4GB RAM zugewiesen
  • 60GB HardDisk
  • 1vCPU
  • 2 vCores

Sollte also als Client voll und ganz ausreichen, schliesslich brauch der Server auch nicht mehr wie 4GB Ram…

Weiterlesen

T2Med Installation Server

Aufgrund der Werbung und Diskussionen im Forum vondoczudoc.de bin ich auf die AIS / PVS T2Med gestossen.

Da mein Chef ja immer noch mit einem kleinen Auge auf der Suche ist, habe ich heute mal eine erste Installation der Alpha / Beta Version, die als Testversion gedownloadet werden kann, vorgenommen.

Grundlage bildet ein Server 2012R2 ohne irgendwelche Anpassungen.

  • 1 vCPU
  • 2 Cores
  • 8GB Ram
  • 60 GB Hard Disk

auf einem ESXi mit genug Power, so dass Wartezeiten nicht an der Maschine liegen können. Die Hard Disk liegt auf einer SSD, also auch keine Probleme.

Weiterlesen

Texte mit Mehrwert – texterei 360°

Neben allen Hard- und Software-Themen kommt es doch im www immer noch auf eins an:
Inhalte. Neben all den schlauen Lösungen und Programmierungen zum komfortablen surfen
und der Generierung eines Mehrwertes steht dabei doch die Aussage im Vordergrund.

Gute Texte erklären Inhalte, vermitteln Wissen, zeigen Informationen auf und verbreiten
Neuigkeiten. Die schönsten, modernsten und innovativsten Homepages haben oft nur eine Schwachstelle – den Text.

Mit der texterei 360° kann sich das im Handumdrehen ändern, besucht einfach meine
Website www.texterei360.de und nehmt Kontakt mit mir auf.

Panasonic KX-TDA 15 und TSP / Tapi Telefonie

In der Praxis arbeitet seit der Eröffnung eine Panasonsic KX-TDA 15 und das sehr gut. In der ganzen Zeit gab es keinen Ausfall und auch keine größeren Probleme welche den reinen Betrieb angingen.

Jetzt sollte (eigentlich schon seit Einbau :-/ man kommt ja zu nichts), das wählen direkt aus IXX.Concept eingerichtet werden…

Der Verkäufer der Anlage kam, sollte diese an den Server anschliessen und stellte kurz und trocken fest, ziehen sie doch ein langes USB Kabel, leider gibt es keine 64Bit Treiber … Tja, was tun, in der Praxis ist nun mal inzwischen ein Windows Server 2008R2, das LAN Modul kostet zu viel, so dass es sich nicht wirklich rechnet, wenn man es einsetzt.

Nach einigen Gesprächen / Recherche (hier möchte ich mich noch einmal bei HCM (Klaus) für den Verweis an einen anderen Fachhändler bedanken, Matthias Jäger Wiefelstede… Er brachte mich direkt auf den richtigen Weg.. Weiterlesen

TurboMed installieren

Angestachelt durch Beiträge im Forum http://vondoczudoc.de/ und da ich mir gerade die eine oder andere Lösung anschaue, habe ich mir gedacht, so schwer kann es doch nicht sein, das ganze mal so zum laufen zu bekommen, wie ich es betreiben würde.

Also den frisch eingerichteten Essentials Server genommen, Snapshot gezogen (Nur in Testumgebungen machen, kann böse folgen haben) und los gehts…

Weiterlesen

SMTP Relay um verschlüsselte Anmeldedaten nutzen zu können

Mal wieder ein kleines Problem aus der Gegenwart, durch die (richtige!) Umstellung, dass sich Clients nur noch verschlüsselt an Mailservern anmelden können, gibt es diverse Programme, die keine Mails mehr senden können.

Eine mögliche Lösung bietet das Programm Emailrelay (http://emailrelay.sourceforge.net/ ), dieses kann unter Windows als Dienst gestartet werden und reicht Mails, die es bekommt an die entsprechenden Server weiter.

Ich habe eine komplette Installation mit Screenshots versehen hinter dem weiterlesen

Weiterlesen