Office 2013 / Word 2013 mit IxxConcept

Eine Umstellung der Clients von Office 2003 / Word 2003 stand an, ist genauso wie Windows XP leider nicht mehr supported.

Also gleich auf das neueste Office (ist inzwischen von Medatixx supported, und kurz überlegen wie die günstigsten Bezugsquellen / Möglichkeiten sind.

  • Word 2013 als PKC (Produkt Key Card) mit einem Microsoft Konto für Word
  • Office 2013 Home & Business für alle Rechner wo mehr wie Word gebraucht wird, auch als PKC mit einem Microsoft Konto…

Wenn man alle PKC in einem Konto aktiviert, wird es unübersichtlich, also am besten gleich auf die jeweilige PKC schreiben, an welchem Rechner man sie aktiviert hat, wird sonst immer ein gesuche werden und kann zu doofen Problemen kommen.

Aber egal, kommen wir zum vorgehen:

  1. Altes Word/Office deinstallieren ( Sytsemsteuerung –> Programme deinstallieren –> Word / Office deinstallieren)
  2. Word 2007 Converter Tools deinstallieren…
  3. Rechner neu starten
  4. Word 2013 installieren
  5. Datei docv.dot von f:\deconcept\detext\ nach c:\Program Files\Microsoft Office 15\root\Office15\STARTUP
  6. Den Pfad über das Trust Center (besser per GPO als Vertrauensvollen Speicherort aufnehmen / zuweisen
  7. Word starten
  8. Unter dem Ribbon Ansicht testen, ob ein Patient aufgerufen werden kann
  9. Fertig

 

Ein Gedanke zu „Office 2013 / Word 2013 mit IxxConcept

  1. Thomas Roth

    Kein Kommentar, eher eine Frage:
    Der Support für MS Word 2010 ist zum 13.10.2020 abgekündigt, ein Upgrade auf MS-Word 2019 steht an.
    Die Lizenzen für den Terminalserver und die acht Workstations werden von medatixx für 9×205 € = 1885 € angeboten, Mit Mehrwertsteuer sind das knapp 2200 €.

    (Warum) lässt sich stattdessen nicht OpenOffice oder LibreOffice einsetzen? Für die meisten Praxen sollten die Features mehr als ausreichend sein und die Programme arbeiten problemlos *.doc und
    *.docx-Formaten.

    Hat das jemand (erfolgreich) ausprobiert? Und, falls erfolglos, woran scheitert es?

    MfG
    Thomas Roth

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.