Performance Probleme IxxConcept nach Umstellung auf Windows 7

Nach Umstellung auf Windows 7 (wird wahrscheinlich auch Windows 8 betreffen) hatten wir Peformance Probleme im Bereich der Abrechnung, egal von welchem Client aus das ganze durchgeführt wurde.

Da die Hardware als solche mit Sicherheit ausreichend ist, um die Abrechnung in weniger als 6 Stunden durchzuführen, wurden die Zugriffe gemonitort, und auch kein Fehler festgestellt, die Zugriffe auf die Freigaben als solche waren performant, allerdings wurde erkennbar, dass der Virenscanner die Dateien scannt.

Da ich mir sicher war, dass der Virenscanner die IXX Concept Verzeichnisse eigentlich nicht scannen darf, den Virenscanner überprüft, F: ist als Ausschluss genannt, sollte also nicht überprüft werden.

Also noch einmal eine Abrechnung gestartet, die Zugriffe überprüft und festgestellt, das der Virenscanner doch die Zugriffe per OnAccess Scan prüft, also überprüfen, warum…

Handbuch durchgearbeitet, moment, Laufwerk F wird unter Windows 7 nicht mehr genutzt, sondern der UNC Pfad, siehe auch http://i-k-t-s.de/index.php/windows-7-client-fuer-ixx-concept-kurzanleitung/

Also ab in die Verwaltung des Virenscanners, den neuen Auschluss definieren und erneut testen, was bei der Abrechnung passiert…
Keine Zugriffe mehr auf die entsprechenden Dateien durch den Virenscanner, Abrechnung wieder in 15min durch.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.